.

Aktuelles

 

Ab dem Jahr 2022 sind auch alle Wirtschaftsunternehmen dazu verpflichtet barrierefreie Webangebote zur Verfügung zu stellen....

Wer, der von Sebehinderung/Blindheit betroffen ist, kennt es nicht auch?

Webseiten, Shopsysteme usw. die uns interessieren, schließen uns aus, da sie nicht zugänglich für Menschen mit Blindheit/Sehbehinderung sind.
Dies gehört hoffentlich in ein paar Jahren der Vergangenheit an.
Denn, ab dem Jahr 2022 sind auch alle Wirtschaftsunternehmen dazu verpflichtet barrierefreie Webangebote zur Verfügung zu stellen....
Mit der Richtlinie (EU) 2019/882 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen (European Accessibility Act) wurde ein Rechtsakt verabschiedet, der erstmals auch Wirtschaftsakteure zu Barrierefreiheit verpflichtet. Die EU-Richtlinie zählt Produkte (Hardware und Betriebssysteme, E-Book-Lesegeräte oder Selbstbedienungsterminals usw.) und webbasierte Dienstleistungen (elektronischer Handel, Online-Bankwesen, audiovisuelle Mediendienste, E-Books usw.) auf, die zukünftig barrierefrei in Verkehr gebracht werden müssen.
Die Richtlinie wurde am 7. Juni 2019 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und muss bis zum 28. Juni 2022 in den Mitgliedsstaaten in nationales Recht umgesetzt werden.

Quelle: https://bik-fuer-alle.de/gesetzgebung-und-standards.html

iPhone-Workshops während der Fachtagung des Bundesverbandes der Rehabilitationslehrer und -lehrerinnen

Sehr gerne folgte ich der Einladung, zwei iPhone-Workshops zum Thema „Das Büro in der Tasche“ am ersten Tag (14.11.19), der Fachtagung des Bundesverbandes der Rehabilitationslehrer und -lehrerinnen für Blinde und Sehbehinderte (Orientierung & Mobilität / Lebenspraktische Fähigkeiten), durchzuführen.

Diese fand vom 14.11.19 - 17.11.19 im Hotel "Am Burgholz, Bad Tabarz, Thüringen statt.

Beide Workshops waren mit je 13 Teilnehmenden gut besucht. Unterschiedlichste Fragestellungen und Themen zur blindenspezifischen Bedienung des iPhones und dessen hilfreichen Einsatz, haben wir bewegt. Die Zeit verflog nur so ….

Am Abend hatte ich die Möglichkeit zu weiteren spannenden, interessanten und sehr bereichernden Gesprächen mit den Tagungsteilnehmenden.

Die Organisation und Begleitung während meines Aufenthaltes waren perfekt. Danke liebes Organisationsteam!!!

Alle Informationen zu Schulungen in Orientierung und Mobilität sowie lebenspraktischen Fähigkeiten sind zu finden unter:
https://www.rehalehrer.de/startseite/

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen