.

Info für Menschen mit dem Merkzeichen "BL" im Schwerbehindertenausweis, die in Niedersachsen leben

Niedersächsischer Landesblindenfonds

In Ergänzung des gewährten Nachteilsausgleichs im Rahmen des Gesetzes über das Landesblindengeld für Zivilblinde in Niedersachsen, wurde der Landesblindenfonds geschaffen. Der Fonds soll blinde Menschen besonders in außergewöhnlichen Lebenssituationen finanziell unterstützen, um so lange wie möglich eine selbständige und eigenverantwortliche Lebensgestaltung zu erreichen.

Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Landesamts für Soziales, Jugend und Familie
Nachfolgend habe ich Ihnen die beiden Direkt-Links zu den Informationen zum Landesblindenfonds aufgeführt.

Screenreader freuen sich, weil sie auf diesen Seiten ihren Nutzern im vollen Umfang helfen können!

Hilfe für blinde Menschen in besonderen Lebenssituationen

Dieser Link führt Sie zu den Informationen zum Niedersächsischen Landesblindenfonds
Hier finden Sie auch die Ansprechpartnerinnen für Antragshilfe, das Antragsformular etc.

Richtlinie Landesblindenfonds

Dieser Link führt Sie zu der Richtlinie über die Gewährung von Leistungen aus dem Landesfonds für blinde Menschen in besonderen Lebenssituationen



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen